Datenschutz-Grundverordnung


Alles was Sie zur neuen Datenschutz-Grundverordnung wissen müssen, welche Änderungen Sie vornehmen sollten und welche Pflichten Sie zukünftig als Webseitenbetreiber zu erfüllen haben - die DSGVO muss zum 25. Mai 2018 angewendet werden und Ihre Internetagentur Webfaible informiert Sie!

Datenschutz-Grundverordnung

Seit zwei Jahren steht fest, die von der EU beschlossene Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) kommt, und zwar zum 25. Mai 2018. Die neue DSGVO ist eine Erweiterung des bestehenden Datenschutzes. Sie vereint und vereinheitlicht künftig die Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten innerhalb der europäischen Union und ersetzt die Richtlinie (95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr) aus dem Jahr 1995.

Wer ist von der Verordnung betroffen?

Grundsätzlich richtet sich die Datenschutz-Grundverordnung an diejenigen, die personenbezogene Daten erheben. Sei es auf einer Webseite, in einem Online-Shop oder außerhalb des Internets, z.B. auf der Straße, in Unternehmen oder Agenturen.

Was passiert bei Missachtung der DSGVO?

Wird gegen die neue Verordnung verstoßen, wird es zu einer Abmahnung kommen und ein Bußgeld verhängt. Das Bußgeld richtet sich nach den wirtschaftlichen Verhältnissen der Unternehmen und nach Schwere des Verstoßes.

Ab wann tritt die Verordnung in Kraft?

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist am 14. April 2016 in Kraft getreten und muss zum 25. Mai 2018 angewendet werden. Bis dahin müssen Webseiten und Online-Shops an die neue Verordnung angepasst werden. Werden die Pflichten der DSGVO ab dem genannten Datum nicht erfüllt, werden Bußgelder und/oder Abmahnungen verhängt.

Welche Pflichten habe ich als Betreiber einer Webseite oder eines Online-Shops und was muss ich bzgl. der DSGVO beachten und ändern?

Die Datenschutz-Grundverordnung erstreckt sich auf über 11 Kapitel (99 Artikel). Wir möchten die Zusammenfassung an unsere Kunden mit einer Webseite und eines Online-Shops richten, da sonst unser Beitrag zum Thema DSGVO den Rahmen sprengen würde. Es sei erwähnt, dass Unternehmen mit einer Mitarbeiteranzahl über 10 künftig dazu verpflichtet sind, einen Datenschutzbeauftragten heranzuziehen.

Checkliste: Welche Änderungen müssen bis 25. Mai 2018 vorgenommen werden und was muss ich wissen?

  • komplett neue Datenschutzerklärung
  • werden Plugins, Videos, Fotos, Fonts & Co. (darunter zählen auch ReCaptcha und GoogleMaps) per URL von Dritteanbietern in die Website eingebunden, müssen diese mit Namen und Erläuterung in die Datenschutzerklärung aufgenommen werden
  • Anpassung des bestehenden Impressums
  • Aufklärung über die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten
  • Datenverkehr darf nur noch über eine gesicherte Verbindung (SSL) stattfinden
  • Einholung der Einwilligung von privaten Personen bei Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten
  • gespeicherte E-Mail Adressen dürfen nicht mehr ohne Weiteres in den Newsletterverteiler überführt werden
  • soweit erforderlich, ist ein Datenschutzbeauftragter zu ernennen
  • Hinweis auf Auskunftsrecht, Recht auf Berechtigung, Recht auf Löschung der Einschränkung, Recht auf Widerspruch, Recht auf Datenübertragung, Recht, die Einwilligung zu widerrufen und Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde

Wir möchten Sie darüber informieren, dass dieser Beitrag keine rechtliche Beratung darstellt. Webfaible hilft Ihnen bei der Umsetzung der neuen Datenschutz-Grundverordnung — fragen Sie uns!

Information für Kunden von Webfaible mit einem Wartungsvertrag

Unsere Kunden mit einem Wartungsvertrag müssen hingegen nicht viel in Sachen DSGVO auf ihren Webseiten unternehmen. Wir werden die Anforderungen und Pflichten der Datenschutz-Grundverordnung von Webseiten und Online-Shops pünktlich zum 25. Mai 2018 automatisch umsetzen und Sie explizit darüber informieren.

Ein Artikel von Christopher Kruschinski Permalink: https://go.webfaible.de/dsgvo


Kommentare (0)

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Kommentar hinzufügen:

Ich bringe Sie nach oben!